Faszination Jonglieren

Jonglieren stimuliert die rechte Gehirnhälfte, was das Reaktionvermögen und die Kreativität fördert. Wer jongliert, steigert sein Konzentrationsvermögen und seine Geschicklichkeit und baut dabei Stress ab. Denn ob Anfänger oder Profi: beim Jonglieren vergisst man alle Sorgen. Man wird innerlich ruhig und ist wieder aufnahmefähig und konzentriert.

Jonglieren lässt sich leicht erlernen. Im Rampenlicht der Zirkusarena mag der Eindruck entstehen, es handle sich um ein schwieriges Kunststück. Mit der richtigen Lehrmethode stellt man jedoch fest, dass es sich um eine Abfolge von relativ einfachen, leicht nachvollziehbaren Bewegungen handelt.

Selbstverständlich braucht es dennoch Zeit und Geduld, um kompliziertere Figuren  oder bühnenreife Vorstellungen einzuüben.

Spass für Jedermann

Für Kinder und Jugendliche ist Jonglieren ein ausgezeichnetes Mittel, um das Koordinationsvermögen, den Gleichgewichtssinn und die Konzentrationsfähigkeit zu trainieren. Ältere Menschen, die jonglieren, bleiben körperlich und geistig länger fit. Jonglieren fördert nämlich die Beweglichkeit und hilft all jenen, die körperlich oder psychisch wieder in Form kommen wollen.

Jonglieren kann man überall:Im Freien, in einer Turnhalle oder im Büro.
Jonglieren kann man mit Partnern oder alleine.
Jonglieren hält fit.
Jonglieren macht Spass.
Quelle: Broschüren von Mister Babache

Alles über die Kunst des Jonglierens

Eine umfassende „Schule des Jonglierens“, eine Anleitung, die über die allgemeinen Hineise, die meist den Jonglier-Requisiten beiliegen, hinausgeht, suchte man bislang vergebens. In dem nun vorliegenden Buch hat der Autor Dave Finnigan alles zusammengetragen, und systematisch geordnet, was er in langen Jahren der Praxis selbst über das Jonglieren gelernt, erfahren und ausprobiert hat: Es ist das bisher umfassendste Lehrbuch über die Kunst des Jonglierens. (Das einschlägige Material, Tücher, Bälle, Keulen und ähnliches können Sie auf unserer Seite Jonglier-Artikelbestellen)

Die Kunst des Jonglierens bereitet dem Ausführenden großen Spaß und ist für die Zuschauer in höchstem Maße stauneneswert! Mit etwas Einfühlungsvermögen und Geduld kann wirklich jeder jonglieren lernen. Und das Tollste ist: Wer es einmal kann, verlernt es, ähnlich wie das Schwimmen, nie wieder. Dieses Buch macht es einfach: Jede neue Übung ist in Wort und Bild genau erklärt. Wer sich schließlich in seinem ersten Können gut genug fühlt, sollte unbedingt die Übungen für zwei und mehr Mitspieler probieren, – die Regeln sind einfach und in allen Ländern die gleiche, so dass auch ein Zusammenspiel über Sprachgrenzen hinweg möglich ist.

Der umfangreiche Anhang des Buches bringt neben einem kurzen Abriss über die Geschichte des Jnglieren und einem Glossar der wichtigsten Begiffe außerdem noch praktische Hinweise zu Themen wie: Organisation eines Jonglier-Wettbewerbes oder eines Festivald der Jongleure; Unterricht im Jonglieren; Geldverdienen mit Jonglieren; Jonglieren und Gesundheit; zahlreiche Adressen von Jongleur-Ausstattern, internationale Verbänden und Privatleuten, die sich dem Jonglieren verschrieben haben.

Wer richtig jonlieren kann, hat mehr vom Leben! Oder?

Alles über die Kunst des JONGLIERENS- Dave Finnigan

 
Jonglieren lernen in 60 Minuten - Komplettes Set mit Bällen und DVD-Lernkurs

 Anregungen, Material und Bücher finden Sie auch in Steckenpferde’s Shop

Mit der Schwerkraft spielen

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: